Urlaubsreisen

Seit Ben im Jahr 2010 seinen Motorradführerschein gemacht hat, kamen keine alternativen Fortbewegungsmittel mehr in Frage. Also war es nur logisch auch die Urlaubsreisen mit dem Motorrad zu absolvieren. Dabei sind wir immer mit Zelt und eigener Küche unterwegs. Das ist nicht nur deutlich günstiger, sondern gibt einem auch die Freiheit einfach dort zu bleiben wo es schön ist. Da Alisa erst viele Jahre später ihren Motorradführerschein gemacht hat, ging es zunächst immer auf einem Motorrad in den Urlaub. Einige Reisen hat Ben auch mit seinem besten Freund Alex unternommen, selbstverständlich auch mit Motorrad und Zelt.